Urlaub in Fazana, Istrien, Kroatien


FAZANA , Fischerort mit Hafen im südwestlichen Teil der Westküste Istriens am Kanal von Fazana. Der Ort liegt im niedrigen Küstenbereich, ist aber vom Meer durch die vorgelagerte Inselgruppe Brijuni gut geschützt. Die Hügel im Inland mit Obstgärten, Weinbergen und Olivenhainen sind besonders malerisch; in der Landschaft überwiegen Kiefernwälder.

fazanafazanafazana

Touristenzentrum

Einst war Fazana ein Fischerhafen am gleichnamigen Kanal, heute ist es ein Fremdenverkehrsort, der dadurch bekannt geworden ist, dass man von dort per Schiff den Nationalpark Brijuni erreichen kann. Der Ort ging als Hafen von Brijuni zur gleichen Zeit wie die Inselgruppe in die Geschichte ein. In der Umgebung von Fazana gibt es viele Wein- und Obstgärten, deren malerisches Aussehen dem Ort eine mediterrane Stimmung verleiht.


Wir empfehlen