Urlaub in Pula, Istrien, Kroatien


PULA ist die Hauptstadt des istrischen Tourismus hinsichtlich Kultur, Tradition und naturschönheiten.

pulapulapula

Geschichte und Kultur

Während der Römerzeit war Pula im volen Glanz. Viele Spuren haben die Römer hinterlassen, herausragend ist das herrliche Amphitheater, die arena. In venezianischer Zeit wurde Pula zu einem bedeutenden Zentrum zur Kontrolle der Adria und im Laufe einiger Jahrhunderte entwickelte es sich zum wichtigsten Hafen K. u K. Monarchie.

pulapulapula

Touristenzentrum

Pula bietet zahlreiche Erholungsmöglichkeiten, denn außer gut ausgestatteten Hotels und anderen Unterkünften gehören viele Sportplätze, Tanzterrassen, Diskotheken, Spielcasinos, Gaststätten und Restaurants sowie organisierte Ausflüge zum Angebot. In der Stadt liegen zwei Jachthäfen, die für den Nautikumtourismus wichtig sind.Heute ist Pula ein Ort, der Erholung an einer wunderschönen Küste mit klarem Meer und die Legenden und Erinnerungen an eine erfolgreiche Geschichte verbindet. Natürliche Wälder und die Küste mit ihren wunderschönen Stränden und dem milden, mediterranean Klima sind wichtige Vorzüge für alle, die den Urlaub an Meer lieben.